THERAPIEANSATZ

Ganzheitlichkeit

Regenerationsmedizin – Manuelle Therapie  – Schulmedizin

Ganzheitlichkeit ist keine Phrase, sondern eine Haltung.  Nur wer Tiere als Wesen versteht, kann auch ihre Bedürfnisse erkennen und ihnen helfen.

Die Tiere leben mit uns Menschen, in einem Familiensystem.

Durch die Interaktion zwischen Tierarzt/Tierärztin und Patient wird die optimale Kombination der Heilmethoden gesucht, um den bestmöglichen Heilungsreflex hervorzurufen.

Fortbildung

Kontinuität – Wissenschaft – Intensität

Eine kontinuierliche Fortbildung ist Voraussetzung dafür, den zahlreichen und intensiven fachlichen Neuerungen gerecht zu werden und sie passend zum Heilungsprogramm anwenden zu können.

Wir kurieren Ihr Tier mit regulativer und tiefgreifender Medizin auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand.

Kooperation

Therapieplan – SpezialistIn – TierbesitzerIn

In Zusammenarbeit mit führenden  spezialisierten Fachtierärzten und Fachtierärztinnen ist eine genaue Diagnosestellung mit optimalem Zeitaufwand  möglich.

Durch diese Form der Kooperation können Heilungserfolge beschleunigt werden, und Wohlbefinden wird wieder hergestellt.

Die Tierbesitzer und Tierbesitzerinnen sollen als Kooperationspartner in den Behandlungsplan mit einbezogen werden.  Da Tier und Mensch in großer Verbundenheit leben, vertrauen wir dieser Tatsache als einer tragenden  Säule im Therapieverlauf.